← Back← Zurück← Zpět

Budweiser Budvar meldet eine enorme Gewinnsteigerung für 2011

26.4.2012
Pivovar

Die Brauerei Budweiser Budvar erzielte 2011 eine Absatzsteigerung von 5,5% und setzte somit 1,32 Mio. Hektoliter Bier ab. Die Wachstumsdynamik war doppelt so schnell gegenüber der Wachstumsdynamik der gesamten tschechischen Brauindustrie. Die Brauerei Budweiser Budvar erzielte letztes Jahr die besten Exportergebnisse in ihrer Geschichte, gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung von 7,7 Prozent. Mit einem Anteil am tschechischen Bierexport von 21,4% stärkte sie somit ihre Position des zweitgrößten Bierexporteuers in Tschechien. Auch im Inland wies Budweiser Budvar eine Absatzsteigerung von 3,4% auf und überholte damit das Wachstum des gesamten Brausektors in Tschechien, der ein Wachstum von 2,7% verzeichnete. Ein enormer Absatzanstieg von 6,5% wurde beim hellen Budweiser Budvar Lager, dem Flaggschiff der Brauerei, verzeichnet. Die Erlöse der Brauerei konnten im Jahr 2011 um 1,9% auf 1,97 Mio. CZK gesteigert werden.

In den vergangenen Tagen wurde die Auswertung der Ergebnisse 2011 abgeschlossen. „In der Zeit einer enormen wirtschaftlichen Unsicherheit konnte Budweiser Budvar praktisch alle geplanten Wirtschaftszahlen überholen. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Brutto-Gewinn um 9% auf insgesamt 239,7 Mio. CZK und der Netto-Gewinn stieg um 9,2% und erreichte 190,3 Mio. CZK,“ so Dipl.-Ing. Petr Žáček, ökonomischer Direktor Budweiser Budvar. Die Brauerei konnte viele Hindernisse mit Erfolg überwinden. Zu den negativen Faktoren gehörten z.B. die immer stärkere tschechische Krone, der Wandel in der Konsumentennachfrage in ganz Europa im Zusammenhang mit der Stärkung des Flaschenbiersegments oder höhere Energie-, Dienstleistungs- und Materialpreise. Im Jahr 2011 waren in der Brauerei 614 Mitarbeiter beschäftigt, dies sind 2% weniger gegenüber dem Vorjahr.

Weitere Informationen und Fragen

Markéta Ježková

PR manager

Further information and questions

Markéta Ježková

PR manager

Další informace
a dotazy

Markéta Ježková

PR manažer

Nachrichten entfernen

Ich möchte Pressemitteilungen per e-mail erhalten.

Informationenzum Datenschutz hier

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir haben Sie in die Liste der Befragten aufgenommen.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

News subscription

I want to receive press releases by email.

Information about personal data protection here

Thank you for your interest. We have included you in the list of respondents.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Odebírání zpráv

Chci dostávat tiskové zprávy emailem.

Informace o ochraně osobních údajů zde

Děkujeme za váš zájem. Zařadili jsme vás na seznam respondentů.
Oops! Something went wrong while submitting the form.