PIVO BIER ALE FORUM 2019

28. 1. 2019 | České Budějovice

 „Die Konferenz wendet sich an Inhaber von Brauereien, Braumeister sowie andere Profis aus der Brauindustrie. Thematisch ist sie auf die Vielfalt der Bierstile, die Auswahl hochwertiger Rohstoffe für die Bierherstellung, Biersommeliers oder das Craft-Bier-Phänomen ausgerichtet. Konferenzen dieser Art sind für die Brauindustrie von großem Nutzen. Insbesondere für die tschechische Brauindustrie ist es wichtig, mit den neuesten Welttrends Schritt halten zu können“, so Pavel Borowiec, Konferenzveranstalter „Pivo Bier Ale FORUM 2019“.

  

Zu den wichtigsten Gästen und weltweit führenden Experten zählt der britische Autor des „World Atlas of Beer“ Tim Webb, der über die Erhaltung des Braugewerbes und das Craft-Bier-Phänomen sprechen wird. Rick Kempen aus den Niederlanden hält eine Rede über internationale Trends im Vertrieb von Bier aus Craft-Brauereien und ferner Jeff Evans aus Großbritannien und Lorenzo Dabove aus Italien präsentieren die aktuellen ausländischen Bierstile.

  

Direktor der Staatsbrauerei Budweiser Budvar Petr Dvořák sagt: Die tschechische Braubranche hat definitiv etwas zu bieten. Gleichzeitig wissen wir, dass wir uns in der Brauindustrie, wie in anderen Branchen üblich, weiterbilden sowie -entwickeln müssen. Innerhalb des Forums treffen sich bedeutende Experten aus dem In- und Ausland an einem Ort. Es freut mich sehr, dass die Staatsbrauerei Budweiser Budvar dabei sein und die Entwicklung der tschechischen Brauindustrie direkt unterstützen kann.“

  

Zu den Vortragenden zählen tschechische Experten wie zum Beispiel Petr Košin, stellvertretender Braumeister aus der Brauerei Budweiser Budvar, Braumeister und Verkoster Miloš Hrabák, kaufmännischer Leiter zuständig für Getränketechnik NATE Jaromír Hart, Jindřich Křivánek aus der Hop Products oder der Experte für digitale Kommunikation Tomáš Jindřišek.

  

Die Konferenz Pivo Bier Ale FORUM 2019 steht unter der Schirmherrschaft des Tschechisch-mährischen Verbandes für Mikrobrauereien.

  

Für weitere Informationen und Fragen:
Budweiser Budvar, National Corporation
Dipl.-Ing. Petr Samec, Dr. PR-Manager
Tel: +420 387 705 284
E-Mail: petr.samec=klammeraffe=budvar.cz
www.budvar.cz
www.budejovickybudvar.cz

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände