Dunkles Budweiser Budvar Lager B:DARK gewinnt Bronze bei „Zlatá pivní pečeť 2017“

20. 2. 2017 | Budweis

Tmavý ležák Budweiser Budvar B:DARK získal ocenění.Das dunkle Budweiser Budvar B:DARK belegte den dritten Platz im Wettbewerb „Zlatá pivní pečeť 2017“ (Goldenes Biersiegel 2017) in der Kategorie „Dunkles Lagerbier“. Die Ergebnisse wurden am Samstag, dem 18. Februar auf dem Budweiser Messegelände im Rahmen des 27. Internationalen Bierfestivals verkündet. Beim diesjährigen Wettbewerb wurden etwa 1 000 Biere in 30 Kategorien aus 200 Brauereien und Mikrobrauereien verkostet.

„Wir freuen uns sehr über unsere gewonnene Medaille, da die Konkurrenz heutzutage enorm ist und zu Wettbewerben generell nur sehr gute Biere angemeldet werden“, so Aleš Dvořák, Biersommelier von Budweiser Budvar, nach dessen Rezept das dunkle Lager gebraut wird.

Das Budweiser Budvar B:DARK hat auch internationale Prämierungen auf seinem Konto, zu den bedeutendsten Auszeichnungen gehören zwei Bronzemedaillen beim „U. S. Open Beer Championship 2015“, zwei Goldmedaillen im Qualitätswettbewerb „Monde Selection“ (2010 und 2011) und vor allem der Prestigetitel „World´s Best Lager“ im Wettbewerb der britischen Zeitschrift „Beers of the World“, mit dem das Bier im Jahre 2007 gewürdigt wurde. Ferner wurde das dunkle Budweiser Budvar Lager seit 2006 mit bereits 11 Medaillen vom Verein der Bierfreunde prämiert.

Tmavý ležák Budweiser Budvar B:DARK získal ocenění.Dunkles Budweiser Budvar B:DARK Lager wird seit 2004 aus insgesamt vier Sorten von speziellem Gerstenmalz (der sog. tschechischen, Münchner, karamellisierten und gerösteten Sorte) und bestem Saazer Hopfen gebraut.  „Unser Lager war eines der ersten Biere, die sich mit einem trockeneren, gerösteten Geschmack und einer höheren Bittere unter den dunklen Lagern am tschechischen Markt etablieren konnten“, erklärt Aleš Dvořák. Das Bier zeichnet sich durch eine sehr dunkle Farbe, seine Trockenheit und seinen leicht bitteren Karamellgeschmack ohne dominierende Süße aus. Es hat einen feinen Duft nach geröstetem Malz und Kaffee. Das dunkle Budweiser Budvar Lager hat einen Alkoholgehalt von 4,7 % Vol. Sein Geschmack begeistert auch Frauen. Neben Tschechien wird es auch in anderen Ländern wie z.B. Deutschland, Russland, Großbritannien oder Finnland vertrieben.

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail*
Vorname*
Zuname*
Land*
Medium*(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände