„Martinsgansessen“ im Restaurant „Masné krámy“

Etiketten: Masné krámy
9. 11. 2016 | Budweis

Zum Martinstag gehört traditionell das Martinsgans-Essen, dh. eine knusprig gebratene Gans. Der Küchenchef des berühmten Budweiser Restaurants „Masné krámy“ stell bereits zum 9. Mal für alle Liebhaber der traditionellen Küche ein Martinsgans-Menü zusammen. Als Highlight des Martinsgansessens gilt sicherlich der knusprige Gänsebraten mit Apfelfüllung, Blaukraut und Knödelvariation sein. Die Gänse werden als Ganzes bei 150 °C etwa 3 Stunden gebacken. Eine Portion entspricht einem Viertel von der Martinsgans und hat etwa 1000 Gramm. Auch andere Köstlichkeiten wie die gebratene Gänseleber oder Gänsepastete sollten sich die Gäste nicht entgehen lassen. Das „Martinsgansessen“ beginnt in den „Masné krámy“ schon morgen und wird bis Sonntag, den 13. November veranstaltet.

„Zum Gänsebraten empfehle das dunkle Lager mit einem ausgeprägten Sauerkirschgeschmack und als Digestif das Spezialbier  B:CRYO“,  so Luděk Hauser, Küchenchef „Masné krámy“. Gänse aus Byňov bei Nové Hrady gehören zu beliebten tschechischen Delikatessen und stammen aus der einzigen Gänsezucht in Tschechien mit einer über 30 Jahre alten Tradition. Weitere Informationen über die Gänsezucht Nové Hrady finden Sie hier.

Traditionelles Martinsgansessen in den „Masné krámy“
10. 11. – 13. 11. 2016

Kalte Vorspeisen
100 g    Gänseleber gebraten, Kartoffelfladen                                   79,- CZK
80 g     Gänsepastete, Trockenpflaumen in Grappa und Balsamico-Essig, Gebäck               79,- CZK

Suppe
0,22 l    Gänsekleinsuppe mit grünen Erbsen     /1,7,9/                        42,- CZK

Hauptgerichte
250g    Gebackene Hühnerkeule „à la Gans“, Blaukraut, Kartoffel- und Speckknödel /1,3,7/    109,- CZK
200g    Putensteak mit Wacholder und Rosmarin, Pflaumensauce, Buttermöhren, Rösti/1,3,7/ 189,- CZK

Empfehlung des Küchenchefs Luděk Hauser
¼     knusprig gebratene Martinsgans, mit Apfelfüllung, Blaukraut, Knödelvariation /1,3,7/     349,- CZK

Mehlspeisen und süße Versuchungen 
110g    Kartoffelfladen mit Pflaumenmus, mit Nüssen und Mohn bestreut /1,3,7/                69,- CZK

Unsere Empfehlung: Kosten Sie unsere Bierspezialität
0,3l     Budweiser Budvar B:CHERRY (dunkles Lager mit Sauerkirschgeschmack)        24,- CZK
1,5 l    Budweiser Budvar B:Cryo 1,5 l-Flasche (vor der Aufbereitung)                290,- CZK
Nach der Aufbereitung gewinnt man etwa 6 Glas von je 0,08 l Budweiser Budvar B:Cryo 
mit 21 % Alkoholgehalt

St. Martinsweine
0,2 l    Muškát moravský, Qualitätswein, Weißwein                          39,- CZK
0,2 l    Modrý Portugal, Qualitätswein, Rotwein                          39,- CZK

Die „Masné krámy“ bieten 200 Gästen Platz. Das Restaurant „Masné krámy“ bietet seinen Gästen nicht nur eine ausgezeichnete Küche, sondern vor allem ein perfekt gepflegtes Bier an. Die Gäste können hier u.a. das Budweiser Budvar B:SPECIAL genießen. Die „Masné Krámy“ sind das einzige Restaurant auf der Welt, wo das süffige Budweiser Budvar Krausened Lager direkt aus dem Tank gezapft wird. Die Gaststätte hat täglich geöffnet, von Montag bis Donnerstag von 10:30 bis 23:00 Uhr, am Freitag und Samstag von 10:30 bis 24:00 Uhr und am Sonntag von 10:30 bis 21:00 Uhr. Plätze können per Telefon unter der Nummer +420387 201 301 reserviert werden, Reservierungen können auch per E-Mail unter info=klammeraffe=masne-kramy.cz vorgenommen werden. Mehr über die „Masné krámy“ und die Speisenkarte mit Preisen finden Sie unter www.masne-kramy.cz.

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail*
Vorname*
Zuname*
Land*
Medium*(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände