Aufgrund des großen Interesses finden Brauereiführungen in historischen Kostümen im Oktober erneut statt

27. 9. 2016 | České Budějovice

Letztes Jahr organisierte das Budweiser Budvar Besucherzentrum anlässlich des letztjährigen 120jährigen Jubiläums der Brauerei spezielle Theaterführungen in Original-Kostümen in der Brauerei. Die Rolle der Brauereiführer übernahmen Schauspieler in historischen Kostümen, die mittels gespielter Szenen an Schlüsselmomente aus der Geschichte der Brauerei erinnerten. Wegen eines  enormen Interesses fanden vier Theaterführungen diesen Frühling erneut statt. Da alle Eintrittskarten wieder ausverkauft wurden, werden im Oktober zusätzliche vier Theaterführungen organisiert, und zwar immer am Mittwoch ab 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 200,- CZK und  die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Das Budweiser Budvar Besucherzentrum organisierte im Rahmen des letztjährigen 120jährigen Jubiläums der Brauerei spezielle Theaterführungen in der Brauerei in Original-Kostümen. Die Rolle der Brauereiführer übernahmen Schauspieler gekleidet in historischen Kostümen, die mittels gespielter Szenen Besucher in die Zeit der Gründung der Tschechischen Aktienbrauerei brachten sowie an weitere Schlüsselmomente aus der Geschichte von Budweiser Budvar erinnerten. Es gab ein enormes Interesse an den Theaterführungen, das jegliche Erwartungen der Organisatoren übertraf

„Ursprünglich haben wir nur fünf Theaterführungen für letzten September und Oktober geplant, aber wegen des enormen Interesses haben dann 10 Theaterführungen stattgefunden, an denen über 800 Leute teilnahmen. Deswegen haben wir diese „Zeitreisen“ dieses Jahr im April wiederholt. Da diese wieder ganz ausverkauft waren, bieten wir nun der Öffentlichkeit weitere vier Abendführungen während des Oktobers an“, so Tomáš Olejník, Leiter der Gastronomie-Abteilung Budweiser Budvar, zuständig für das Besucherzentrum.

Die Theaterführungen haben auch eine bedeutende Bildungsfunktion. Die gespielten historischen Szenen beruhen auf historischen Fakten. „Wir stützten uns auf die Angaben in Protokollen der Vorstandsitzungen der Böhmischen Aktienbrauerei. Wir waren bemüht, auch das Äußere der historischen Persönlichkeiten, die in den Szenen spielen, möglichst wahrheitsgetreu zu vermitteln. In manchen Fällen – wie zum Beispiel bei der Figur des ersten Braumeisters Antonín Holeček – ist es uns wirklich gelungen“, so Dr. Ivo Hajn aus der Brauerei Budweiser Budvar, der sich an dem Projekt beteiligte.  Für das Drehbuch und die Produktion war die Budweiser Agentur Kultur-Kontakt zuständig, die bereits seit vielen Jahren die beliebten Spaziergänge durch die Vergangenheit organisiert.

Die Theaterführungen finden an folgenden Terminen statt: 5., 12., 19. und 26. Oktober 2016, jeweils ab 19:30 Uhr. Der Treffpunkt ist in der Lobby des Besucherzentrums Budweiser Budvar. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Voranmeldungen werden unter exkurse=klammeraffe=budvar.cz, unter der Telefonnummer: 387 705 347, im Budweiser Budvar e-shop sowie unter www.visitbudvar.cz und www.cbsystem.cz entgegen genommen. Der Eintrittspreis beträgt 200,- CZK.

Die standardmäßigen Brauereibesichtigungen finden wie üblich – d.h. täglich einschließlich Wochenende von 9.00 bis 17.00 Uhr statt – und sind vorher per Telefon oder per E-Mail anzumelden. An Werktagen finden regelmäßige Brauereibesichtigungen ab 14.00 Uhr ohne vorherige Anmeldung statt. Brauereiführungen werden in Tschechisch oder sechs anderen Sprachen durchgeführt. Besichtigungen dauern ca. 60 Minuten und sind für Gruppen von 5 – 50 Personen bestimmt. Der Grundpreis der Führung beträgt 120,- CZK, es werden aber auch Ermäßigungen gewährt. Weitere Informationen über die Besichtigungen der Brauerei Budweiser Budvar sowie die Online-Reservierung finden Sie unter: http://www.visitbudvar.cz/.

Bereits seit 2005 bietet das Besucherzentrum in der Brauerei Budweiser Budvar Unterhaltung sowie viele Informationen an, die im Rahmen der Besichtigungen der Produktion vermittelt werden. Letztes Jahr besuchten die Brauerei Budweiser Budvar rund 52 000 Leute. Direkt in der Brauerei gibt es die Bierstube „Budvar“, in der die Gäste nicht nur ein ausgezeichnet gepflegtes Bier, sondern auch gastronomische Spezialitäten der böhmischen Küche kosten können. Außerdem werden modernste Einrichtungen und ein professioneller Service für Tagungen, Konferenzen und andere Veranstaltungen angeboten. Die Gäste haben auch die Möglichkeit, im Braushop Bier und Souvenirs zu erwerben. 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände