Brauerei Budweiser Budvar installiert 10 Drucktanks, um ihre Produktionskapazität zu vergrößern

Etiketten: BrauereiNachrichten
2. 10. 2015 | České Budějovice

Neue Drucktanks sollen vor allem zur Leistungssteigerung von Flaschenabfüllanlagen beitragen. Die Nachfrage nach Bier in Flaschen stieg in den letzten fünf Jahren um 29 % und die derzeitige Kapazität der Abfüllanlagen reicht nicht mehr aus.

In der Brauerei Budweiser Budvar wurden gestern mit Hilfe von zwei Kränen 10 neue Drucktanks installiert, die von der deutschen Firma Ziemann geliefert wurden. In diesen Tanks wird das fertige Bier gelagert, kurz bevor es in Flaschen, Dosen oder Fässer abgefüllt wird. Die Edelstahltanks messen  3,6 m im Durchmesser, sind 14 m hoch und haben ein Gewicht von 8 Tonnen. Ein Tank fasst 1 000 Hektoliter Bier. Dank der Investition konnte die bestehende Kapazität des Drucktankbereichs auf 20 000 Hektoliter verdoppelt werden.

„Im letzten Jahr  haben wir den überhaupt höchsten Bierausstoß in der Geschichte unserer Brauerei erzielt und somit die Grenzen unserer Produktions- und Logistikkapazitäten erreicht. Da wir die Absätze weiterhin steigern wollen, müssen wir unsere Produktionskapazitäten vergrößern. Die Drucktanks sind unsere Schlüsselinvestition, die uns ermöglichen wird, die steigende Nachfrage nach Flaschenbier zu befriedigen“, so Adam Brož Braumeister Budweiser Budvar. Letztes Jahr erhöhte die Brauerei ihren Ausstoß gegenüber dem Vorjahr um 2,5 % auf insgesamt 1,457 Mio. Hektoliter. Die Nachfrage nach Flaschenbier aus dem Hause Budweiser Budvar nahm in den letzten Jahren ganz erheblich zu. Innerhalb der letzten fünf Jahre stieg sie um 29 % und dieser Trend soll auch künftig fortgesetzt werden.

Der gesamte Wert der Investition übersteigt 70 Mio. CZK. Die Bauarbeiten wurden von der Gesellschaft Porr, a. s. durchgeführt und die technischen Anlagen von der Gesellschaft ProjektSoft HK a.s. Hradec Králové geliefert.

 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände