Helles Pardál Echt Lager ist European Beer Star

Etiketten: PardálAbschätzung
12. 11. 2015 | Budweis

Das helle Pardál Echt aus dem Hause Budweiser Budvar gewann eine Bronzemedaille beim „European Beer Star“, einem der bedeutendsten Bierwettbewerbe weltweit. Die Siegerbiere des 12. „European Beer Star“ wurden gestern bei einer feierlichen Preisverleihung auf der BrauBeviale in Nürnberg gewürdigt.

„Es ist ein Riesenerfolg für uns, weil die Konkurrenz groß war und die Jury aus sehr erfahrenen Bierexperten bestand.  Es ist auch eine große Ehre für alle Biertrinker, die sich im Jahre 2009 an der Gestaltung des Geschmacks und anderer Eigenschaften des Pardál Echt beteiligt haben“, so Adam Brož, Braumeister von Budweiser Budvar, der den Preis persönlich entgegennahm. Das Pardál Echt Lager gewann bereits drei Medaillen bei renommierten internationalen Wettbewerben. Die Wertvollste davon ist eine Bronze-Medaille, mit der das Pardál Echt bei dem weltweit größten und renommiertesten Wettbewerb „World Beer Cup 2014“ ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2010 gewann Pardál Echt eine Monde Selection Goldmedaille.

Ein hohes Maß an Professionalität und fachlichem Niveau des Wettbewerbs wird durch die Wettbewerbsveranstalter, den Verband Private Brauereien Deutschland und den Verband Private Brauereien Bayern in Kooperation mit der Association of Small and Independent Breweries in Europe (S.I.B.) garantiert. In diesem Jahr wurden zum Wettbewerb 1957 Biermarken aus 45 Ländern eingereicht, die in 55 Kategorien bewertet wurden. Medaillen wurden von einer hochkarätig besetzten Jury verliehen,  die aus 115 Braumeistern, Biersommeliers sowie anderen Brauexperten aus 27 Ländern bestand. In einer Blindverkostung wurden Biereigenschaften aus Konsumentensicht wie z.B. Sensorik, Schaum, Duft und Geschmack bewertet, die auch für normale Verbraucher von großer Bedeutung sind.

Grundparameter des  Pardál Echt:
Stammwürzegehalt: 11,3 %,
Bittere: 30 BE (Bittereinheiten)
Farbe: satte Bernsteinfarbe (15 ECB)
Vollmundigkeit: mittlere Vollmundigkeit – 4,9 g CO2 / Liter - das Bier lässt sich angenehm trinken.
Hochwertige Rohstoffe: drei Sorten Malz, Hopfen, keine Hopfenextrakte, Wasser aus artesischen Brunnen
Alkoholgehalt: 4,5 Volumenprozent

 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail*
Vorname*
Zuname*
Land*
Medium*(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände