Böhmische und mährische Brauakademie erklärt Budweiser Budvar zur Brauerei des Jahres 2013

4. 3. 2014 | Budweis

Die Böhmische und mährische Brauakademie verkündete die Ergebnisse der Abstimmung ihrer Mitglieder und verlieh Jahrespreise für das Jahr 2013 in insgesamt 17 Kategorien. In der Kategorie „Brauereien mit einem Jahresausstoß von über 500 000 Hektolitern“ siegte Budweiser Budvar. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie, die in der Klosterbrauerei Strahov in Prag am 27. Februar stattfand, wurde der Preis an Dr. Adam Brož, Braumeister von Budweiser Budvar, übergeben.
 
“Wir wissen den Jahrespreis sehr zu schätzen und halten ihn für eine einzigartige Auszeichnung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Brauerei Budějovický Budvar, die zu unseren rekordverdächtigen Geschäftsergebnissen letztes Jahr beigetragen und auf die ständige Einhaltung hoher Qualitätsstandards des Budvar Bieres geachtet haben”,
  so Petr Samec, Pressesprecher von Budweiser Budvar.

Budweiser Budvar blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Es wurden 1 424 000 Hektoliter Bier ausgestoßen, vergleichen mit dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von 6,2%. Außerdem ist dies der überhaupt höchste Jahresausstoß in der Geschichte der Brauerei. Es wurden auch rekordverdächtige Exportergebnisse verzeichnet. In 65 Länder wurden 763 000 Hektoliter Bier ausgeführt. Die Bierumsätze stiegen gegenüber dem Vorjahr um 94 Mio. CZK und erreichten somit den historischen Höchstwert von 2,223 Mrd. CZK. Die Brauerei erwartet, dass sich die Geschäftsergebnisse 2013 positiv auf das Gewinnwachstum sowie andere Wirtschaftszahlen des Unternehmens auswirken werden.

Jahrespreise der Böhmischen und mährischen Brauakademie
Die Böhmische und mährische Brauakademie wurde von der Fachzeitschrift „Pivo, Bier & Ale“ gegründet. Ihre Mitglieder sind führende Persönlichkeiten der tschechischen Brauindustrie. Durch Abstimmung werden von den Akademiemitgliedern jährlich Preise in insgesamt 17 Kategorien vergeben. Brauereien werden nach Ausstoß in neun Kategorien unterteilt. Andere Kategorien sind die besten Pubs, Restaurants und Bars, Bierfachgeschäfte oder Brauhotels. Der Titel Schankmeister wird sowohl in der Männer- als auch Frauenkategorie verliehen.
 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände