Erfolgreiches BudvarBaby-Projekt wird fortgesetzt

Etiketten: Unterstützung
16. 3. 2010 |

Das BudvarBabyProjekt wurde im November 2008 ins Leben gerufen. In seinem zweiten Jahr kommt das Projekt mit vielen Neuheiten nicht nur direkt in den Eishockeystadien, sondern auch in Form vieler interaktiver Aktivitäten auf den Webseiten www.budvarbaby.cz. Die BudvarBaby´s erscheinen in 8 ausgewählten Viertelfinalespielen und treten bei Heimspielen aller Eishockeyteams auf. Auf den besten Auftritt können sich Zuschauer während der Play-Off-Spiele freuen. Bereits heute ab 17:40 Uhr treten die BudvarBaby´s  mit ihrer Show beim Eishockeyspiel in Pardubice auf.

 Weitere BudvarBaby-Shows:
 17.3. HC Vítkovice Steel
 18.3. PSG Zlín
 19.3. HC Plzeň 1929
 20.3. HC Oceláři Třinec
 21.3. HC Sparta Praha
 22.3. HC Slavia Praha
 23.3. HC Bílí Tygři Liberec

Das Projekt verfolgt das Ziel, die Verknüpfung der Marke Budweiser Budvar mit dem tschechischen Eishockey auf attraktive Art zu fördern. „Das tschechische Eishockey spielt eine wichtige Rolle im Rahmen unserer Marketingkommunikation. Die Verbindung mit dem Eishockey - der überhaupt erfolgreichsten und bei den Zuschauern sehr beliebten tschechischen Sportart - ermöglicht uns, das Image der Marke Budweiser Budvar zu stärken und zugleich trägt dies zu einer positiven Einstellung der Eishockeyfans zu unserer Marke bei. Die Partnerschaft zwischen einer Spitzensportart und einem Spitzenbier halten wir für ganz natürlich,“ erklärt Alena Mazancová, Managerin der Eishockeyprojekte, Budweiser Budvar .

„Da das BudvarBaby in seinem ersten Jahr sehr erfolgreich war, haben wir beschlossen, das Projekt auch dieses Jahr fortzusetzen. Außerdem haben wir für die Fans auch viele Neuheiten vorbereitet. Es handelt sich z.B. um die neu aufgebaute Budvar-Zone direkt in den Stadien, eine neue Choreographie der Tanzgruppe oder eine bedeutende Erweiterung interaktiver Aktivitäten und Spiele auf unseren Webseiten www.budvarbaby.cz,“ ergänzt Alena Mazancová. Die Budvar Zone besteht aus einem speziellen  Budweiser Budvar Stand, auf dem die Zuschauer von Hostessen,  gekleidet in Budweiser Budvar Farben, betreut werden. In der Budvar Zone gibt es immer zwei BudvarBaby´s als Patinnen der gerade spielenden Teams, die das entsprechende Facepainting sowie andere Accessoires in Farben der jeweiligen Eishockeyklubs tragen. Fans haben die Möglichkeit, Eishockeypreise bei verschiedenen Spielen zu gewinnen, sie können sich ferner mit den BudvarBaby´s fotografieren lassen und Informationen über das Bier oder das Projekt bekommen.

Die BudvarBaby´s treten selbstverständlich auch auf der Eisfläche auf. Die ursprüngliche Choreografie wurde durch viele neue Kreationen wie z.B. durch die sog. Battle-Show bereichert. Die BudvarBaby´s zusammen mit den Hostessen werden im Zuschauerraum auch einen einzigartigen „lebendigen“ Werbeträger kreieren. „Wir versuchen, die Zuschauer im Zuschauerraum zum aktiven Anfeuern ihrer Mannschaft zu motivieren. Unsere BudvarBaby´s und Hostessen gehen direkt zu den Zuschauern im Zuschauerraum. Die jungen Frauen werden alle dieselben Overalls mit dem Budweiser Budvar Logo tragen und werden dadurch wirklich unverwechselbar sein,“ ergänzt Alena Mazancová. Den lebendigen Werbeträger können die Zuschauer nur bei den Finalspielen der Extraliga sehen.

Während der Play-Off-Spiele gibt es für die Zuschauer auch begleitende Aktivitäten auf den Webseiten www.budvarbaby.cz. Ab dem 22. März 2010 können die Fans an Videochats mit einem der 14 BudvarBaby´s teilnehmen. Über den genauen Termin wird man im Voraus auf den Webseiten informiert. Die nächste Neuheit ist ein Tippspiel, bei dem Zuschauer Extraligaspiele tippen können, für einen richtigen Tipp gibt es attraktive Eishockeygeschenke zu gewinnen. Neben den Neuheiten kann man auch bei anderen Spielen auf den Webseiten mitmachen. Es werden z.B. Eishockey-Souveniers, unterzeichnet von den Eishockeyspielern, versteigert, ein Eishockeyquiz oder wöchentlich ausgewertete Spiele finden statt, bei denen der aktivste Spieler mit der höchsten Punktzahl in der Woche ausgezeichnet wird. Der Gewinner der Eintrittskarten für die Eishockey-Weltmeisterschaft (Tschechien-Schweden-Spiel) ist bereits bekannt. Mehr Informationen siehe unter www.budvarbaby.cz.

Budweiser Budvar, offizieller Partner des tschechischen Eishockeys
Budweiser Budvar ist bereits seit sieben Jahren offizieller Partner der Eishockey-Extraliga sowie der tschechischen Eishockey-Vertretung. Die Marke Budweiser Budvar hat daher den Status des „Offiziellen Bieres der Eishockey-Extraliga und „Offiziellen Bieres des tschechischen Eishockeys“. Die Brauerei betrachtet Eishockey als Schlüsselsportart, die eine große Rolle in der Kommunikation der Marke Budweiser Budvar spielt. Das Budweiser Budvar Lager sowie die tschechische Eishockey-Vertretung gehören zu den besten Repräsentanten unseres Landes im Ausland und deswegen ist ihre Verbindung ganz natürlich. Neben dem Bieranzapfen direkt in den Eishockeystadien sowie dem speziellen Eishockeymultipack bereitet Budweiser Budvar für die Eishockeyfans viele andere auf Eishockey gerichtete Aktivitäten sowohl in den Eishockeyarenen als auch im Internet vor.

Über das BudvarBaby Projekt
Das BudvarBaby-Projekt wurde im November 2008 gestartet. Da das BudvarBaby in seinem ersten Jahr sehr erfolgreich war, hat Budweiser Budvar beschlossen, das Projekt auch dieses Jahr fortzusetzen. Die BudvarBaby-Show findet bei 8 ausgewählten Viertelfinalespielen und bei allen Finalspielen statt. Das Projekt verfolgt das Ziel, eine positive Einstellung zur Marke Budweiser Budvar aufzubauen sowie die Verknüpfung dieser Marke mit dem tschechischen Eishockey zu fördern. Das BudvarBaby Projekt schließt Aktivitäten in den Eishockeystadien sowie spezielle Internetseiten www.budvarbaby.cz ein.

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände