Budweiser Budvar fördert dieses Jahr das Südböhmische Theater mit drei Viertel Millionen Kronen

Etiketten: Unterstützung
29. 4. 2010 |

Budweiser Budvar als Generalsponsor setzt auch dieses Jahr die Kooperation mit dem Südböhmischen Theater fort. Bei der heutigen feierlichen Preisverleihung der „Südböhmischen Thálie 2009“, die im Kulturhaus Metropol in Budweis ab 19 Uhr stattfindet, überreicht der ökonomische Direktor der Brauerei Petr Žáček einen Sponsorenscheck über 750 Tausend Kronen dem Direktor des Südböhmischen Theaters Jiří Šesták. Der Produzent des traditionellen tschechischen Bieres ist Partner dieser bedeutenden regionalen Kulturinstitution bereits seit siebzehn Jahren.

„Das Südböhmische Theater gehört zu den bedeutendsten Kulturinstitutionen in der Südböhmischen Region und Dank der Drehbühne in Krumau genießt das Theater auch internationalen Ruhm. Da Budweiser Budvar zu den wichtigsten südböhmischen Unternehmen gehört, hält die Brauerei für selbstverständlich, den Kulturbereich in ihrer Heimatregion zu fördern. Wir hoffen, dass der von uns gespendete Betrag dem Südböhmischen Theater helfen wird, Tausenden Bewohnern Südböhmens auch weiterhin spitzenmäßige Kulturerlebnisse zu vermitteln,“ so Petr Žáček, ökonomischer Direktor der Brauerei Budweiser Budvar.

Das Bier aus Budweiser Budvar spielt als Requisite in manchen Theaterstücken im Südböhmischen Theater. Die Schauspieler konnten das Bier z.B. im Schauspiel „Odcházení“ (Abgang) von Václav Havel oder im Schauspiel „„Sajns Fikšn“ kosten. Theaterbesucher können den einzigartigen Geschmack des Budweiser Budvar Lagers im Restaurant „Theaterklub“ oder an der Imbiss-Theke genießen.
 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail*
Vorname*
Zuname*
Land*
Medium*(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände