Das Spezialbier BUD Premier Select aus der Brauerei Budweiser Budvar hat den zweiten Platz im Wettbewerb „Znaimer Traube“ errungen

17. 9. 2009 | České Budějovice

Das Spezialbier BUD Premier Select, das in der Brauerei Budweiser Budvar gebraut wird, errang den zweiten Platz in der Kategorie helle Spezialbiere im Wettbewerb „Znaimer Traube 2009“. Das BUD Premier Select hat 16% Stammwürzegehalt und einen Alkoholgehalt von 7,6 Volumenprozent. Beim Brauen dieses Bieres legt man Wert auf die außerordentlich lange Reifezeit im Lagertank, die beim BUD Premier Select 200 Tage beträgt und somit mehrfach die normale Reifezeit eines Lagers übersteigt. Die lange Reifezeit zusammen mit den erstklassigen Zutaten führt zu einem besonders süffigen und abgerundeten Geschmack des BUD Premier Select. Das BUD Premier Select eignet sich sehr gut zu festlichen Mahlzeiten. Am Markt gibt es dieses Bier nur in 0,33-Liter-Flaschen.

„Spezialbiere sind geschmacklich sehr mannigfaltig und die Konkurrenz in diesem Bereich ist sehr hart. Es freut uns sehr, dass unser Bier von der Jury mit dem zweiten Platz prämiert wurde,“ so Petr Samec, PR-Manager Budweiser Budvar.

Zum ersten Mal wurden beim diesjährigen Wettbewerb „Znaimer Traube 2009“ Spezial- und besondere Biere bewertet. Der Wettbewerb war Bestandteil des XI. Internationalen Fernseh- und Rundfunkfestival in Znaim, bei dem sich alles um Gastronomie dreht. Der Wettbewerb wurde fachlich vom Forschungsinstitut für Brau- und Malzindustrie unterstützt und von der Gesellschaft PORT organisiert. Biere wurden von zwei unabhängigen Teilkommissionen – einer Expertenjury (12 Juroren) und einer aus bedeutenden Persönlichkeiten bestehenden Jury (8 Juroren) - bewertet. In drei Kategorien wurden insgesamt 26 Biermarken bewertet.
 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände