Tschechisches Gewerbeaufsichtsamt stellte in Restaurants der Gesellschaft Budweiser Budvar keine Mängel fest

3. 7. 2009 |

Letzte Woche erschienen fast zu gleicher Zeit in drei Restaurants, die direkt von Budweiser Budvar betrieben werden, Beamte der Tschechischen Gewerbeaufsicht. Es wurden das Restaurant Fleischbänke, die Bierstube Budvarka sowie die Bierstube Budvar direkt in der Brauerei kontrolliert. Die Kontrolle betraf nicht nur die korrekte Getränkemenge und richtige Berechnung der Preise, sondern auch z.B. die obligatorische Kennzeichnung der Betriebsstellen und Preisangaben auf Speise- und Getränkekarten, Abgabe von alkoholischen Getränken an Jugendliche oder Hygiene in Betriebsstellen sowie persönliche Hygiene in einzelnen Restaurants. Gewerbeaufsichtsbeamte stellten keine Mängel sowie keine Verletzung der jeweiligen Vorschriften fest.

„Da die Tschechische Gewerbeaufsicht sehr professionell, mittels eindeutiger und exakter Methodik arbeitet und zur Überprüfung der Getränkemenge geeichte Messgeräte benutz, halten wir die Ergebnisse dieser Kontrolle für besonders wichtig. Bei der Kontrolle der Gewerbeaufsicht entfällt die Diskussion über die Ausschankmaßen bzw. ob sich das Personal gemäß Vorschriften verhält oder nicht,“ so Antonín Jánský, Leiter der Gastronomie-Abteilung aus Budweiser Budvar.

 

Kontakt für die Medien

Ing. Petr Samec Dr.

Pressesprecher

+420 387 705 284

Senden Nachrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und News erhalten sofort nach der Veröffentlichung

E-mail *
Vorname *
Zuname *
Land *
Medium *(Verlag - Name)
* Benötigte Gegenstände