Die Biermarke Budweiser Budvar wird nur in České Budějovice gebraut.
Brauereibesichtigung
Die Brauerei Budějovický Budvar knüpft an die 750 Jahre alte Tradition des Bierbrauens in České Budějovice an.
Geschichte des Brauhauses
 

Legende Budweiser Budvar

B:ORIGINAL

1

Reifezeit
von 90 Tagen

Ein gutes Bier zu brauen, braucht seine Zeit. Ein hervorragendes Bier zu brauen dauert jedoch noch wesentlich länger. Das Budweiser Budvar Lager gewinnt seinen ausgereiften Geschmack sowie die zarte bis mittlere Bitterkeit auch dank der 90 Tage, die es in den kühlen Lagerkellern reifen darf.

3

Nur erlesenste Rohstoffe

Die Einzigartigkeit und beständige Qualität des Budweiser Budvar Bieres resultiert daraus, dass wir größten Wert auf die Verwendung von besten Rohstoffen legen.

Mehr

2

Geschützte
geografische Angabe

Budweiser Budvar wird ausschließlich an seinem Herkunftsort gebraut. Das Bier wird nirgendwo anders unter Lizenz hergestellt. Der Kunde hat die Gewissheit, dass jeder Tropfen seines Lieblingsbieres nur an einem einzigen Ort in der Welt – nämlich in Budweis – gebraut wird.

4

Echtes tschechisches Bier

Das Bier aus dem Hause Budweiser Budvar kann mit Stolz die Bezeichnung „Echtes tschechisches Bier“ tragen, das schon immer unser nationaler Reichtum war, ist und sein wird.

Budweiser Budvar, N.C.

Die Brauerei Budweiser Budvar ist seit langem eines der erfolgreichsten Lebensmittelunternehmen in der Tschechischen Republik. Sie wurde im Jahre 1895 als „Tschechische Aktienbrauerei“ gegründet, der erste Sud wurde am 7. Oktober 1895 gebraut.

MEHR ÜBER DIE BRAUEREI

AKTUELLES

Geprüfte Ergebnisse der Brauerei Budweiser Budvar für das Jahr 2017

3. 7. 2018

Die Brauerei Budweiser Budvar gab heute das geprüfte Jahresergebnis für 2017 bekannt. Obwohl sich die Brauerei seit drei Jahren an der oberen Grenze der Produktions- und Logistikkapazitäten befindet und intensive Bautätigkeiten im Gange sind, wurde der Plan 2017 erreicht. Der Bierabsatz betrug im vergangenen Jahr 1,547 Millionen Hektoliter. Die Verkaufsstruktur hat sich zugunsten des Budweiser Budvar Premiumlagers geändert, dessen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2 % gestiegen ist. Letztes Jahr exportierte Budweiser Budvar auch eine Rekordmenge Bier und der Export wuchs im Vorjahresvergleich um 1,5 %. Budweiser Budvar bestätigte damit die Position des zweitgrößten tschechischen Bierexporteurs mit einem Anteil von 21,5 % am gesamten tschechischen Bierexport.

Mehr

2017 erzielt Brauerei Budweiser Budvar den bisher höchsten Bierexport ihrer Geschichte

7. 6. 2018

Letztes Jahr exportierte Budweiser Budvar eine Rekordmenge Bier. Insgesamt wurden 990,5 Tsd. Hektoliter Bier in 76 Länder ausgeführt, dies ist ein Zuwachs im Jahresvergleich von 1,5 %. Die Brauerei konnte somit ihre Position des zweitgrößten tschechischen Exporteurs mit einem Anteil von 21,5 % an den gesamten tschechischen Ausfuhren bestätigen. Die größte Menge wurde in die EU-Länder exportiert. Der wichtigste Exportmarkt war Deutschland, wo das meiste Bier in der Geschichte verkauft wurde. Der Export wurde durch die Aufwertung der tschechischen Krone negativ beeinflusst. Ein weiteres Problem war die fehlende Produktionskapazität, weswegen die Nachfrage durchwegs nicht voll befriedigt werden konnte.

Mehr

WEITERE PRESSEMITTEILUNGEN

 

Brauereibesichtigungen

Besuchen Sie die Brauerei Budějovický Budvar, n. p. und erfahren Sie, wie sich langjährige Tradition mit moderner Technologie vermählt, wie das Budweiser Budvar gebraut wird.

DETAILS

IHRE KARRIERE BEI BUDVAR

Budweiser Budvar beschäftigt derzeit rund 650 Mitarbeiter, die sich an der Entwicklung der Gesellschaft beteiligen und das nicht nur im Produktionsbereich, sondern auch in Handel, Marketing, Finanzen und auf weiteren Gebieten. Budweiser Budvar ist ein verantwortungsbewusster und sozial sensibler Arbeitgeber, der Stabilität und Arbeitsplatzgarantie sowie Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer angesehenen Gesellschaft bietet.

AKTUELLE FREIE STELLEN